Es ist jedes Jahr im Sommer ein ganz besonderer kultureller Höhepunkt, wenn sich Schüler, Studenten, Gitarrenlehrer und interessierte Hobbymusiker aus dem In- und Ausland im beeindruckenden Ambiente der Abtei Seckau unter der Leitung von Johann Palier eine Woche lang treffen und gemeinsam das Internationale Gitarrenfestival Seckau gestalten.
Das Festival, das heuer bereits zum 18. Mal stattfand, ist längst zu einem Fixpunkt im kulturellen Jahreskalender der Steiermark geworden, das weit über die Grenzen hinaus wirkt.